Welcome! Log In Create A New Profile

Advanced

Ja, mächtiges Gerät...

July 17, 2011 08:08PM
...aber völlig trocken. Sehr eindrucksvoll ist die Druckwelle auf den INCA-Analysen (verfallen in den nächsten 6 Stunden) sowie auf den Graphen der BOKU-Wetterstation (verfallen in den nächsten 5 Tagen) zu verfolgen. Ein Prachtexemplar!
In Wien schwächer geworden ist sie deshalb, weil bis zu ihrer Ankunft noch recht kräftiger Südostwind geweht hatte - d.h. die Druckwelle musste auf ihrem Weg ostwärts schon gegen einen steigenden Luftdruck ankämpfen und lief sich langsam tot, wie eine bergauf rollende Kugel.

Diesmal gab es ja auch stromaufwärts an der Alpennordseite nur wenige Gewitter. Es war also gar nichts da, was der Lee-Effekt des Wienerwaldes zerstören hätte können. ;)
Schade, ich bin extra noch länger im Ferienhaus in der Steiermark geblieben, weil ich gehofft hätte, aus geeigneter Entfernung von Süden "blue jets" und "red sprites" beobachten zu können.

Grüße aus dem noch windstillen und warmen Süden,
Georg
Subject Author Views Posted

Der Wiener Lurch-Effekt

Felix 946 July 14, 2011 06:28PM

Re: Der Wiener Lurch-Effekt

Georg Pistotnik 756 July 15, 2011 08:12AM

Danke Euch beiden für d. Wissenserweiterung:-) -oT-

Pfingstochse 543 July 15, 2011 08:14PM

17.7.11: Druckwelle schlägt zu - verbreitet 90-100 km/h

Felix 497 July 17, 2011 06:42PM

Re: 17.7.11: Druckwelle schlägt zu - verbreitet 90-100 km/h

David 482 July 17, 2011 06:52PM

schade, in Wien viel schwächer...

Felix 445 July 17, 2011 07:34PM

Ja, mächtiges Gerät...

Georg Pistotnik 511 July 17, 2011 08:08PM

kleine Bilderanimation (11 Bilder)

Felix 495 July 20, 2011 10:24PM

Interessante Sache!

Mabe-Offe 457 July 21, 2011 02:46PM

Danke für diese tollen Beiträge! o.T.

Georg Haas 433 July 20, 2011 05:25PM