Alle Beiträge von sferics

Meteorology student @FU Berlin in the 6th semester.

Synoptiker der Jahres 2020: Alexander Rudolph

Hallo in die Runde,

herzliche Gratulation unserem Bibertaler Alexander Rudolph zur Auszeichnung zum Synoptiker des Jahres 2020! Mit unzähligen Weltklasse-Wetterbesprechungen und synoptisch herausragenden Beiträgen hat sich Alex verdientermaßen ein Denkmal gesetzt. Die Auszeichnung untermauert, dass Alex fachlich wie menschlich für jeden Wetterdienst das wäre, was er für das Wetterturnier schon jetzt ist, ein Lotto-6er! Daher freue ich mich ganz besonders für den großen Meister der synoptischen Wortakrobatik.

Synoptiker der Jahres 2020: Alexander Rudolph

Ganz herzliche Grüße,
Georg

Die Station Berlin Dahlem (10381) braucht eure Hilfe!

 

Hallo zusammen,

Die Wetterbeobachtung an der FU Berlin ist in Gefahr! Weil die Stellen langjähriger Mitarbeiter nicht mehr neu besetzt werden und ihre Arbeit in Zukunft komplett durch Studenten übernommen werden muss, brauchen wir unbedingt finanzielle Unterstützung.

Deshalb hier der dringende Aufruf: falls ihr eine gute Tat zur Aufrechterhaltung der studentischen Wetterbeobachtung an der FU leisten möchtet, bitte spendet unter dem folgenden Link:

https://www.berliner-wetterkarte.de/Spenden/_Ausbildung.htm

Akzeptiert werden PayPal und Banküberweisungen.

für Paypal-Spenden klickt einfach auf diesen Button:

Transaktionsgebühren pro Spende 1,5 % + 0,35 € sind vom Verein zu tragen, mehr unter www.paypal.de

Bitte fragt auch eure Freunde und Verwandten, ob sie ein paar Euro für diesen guten Zweck übrig haben. Auch Sponsorings bzw regelmäßige Spenden sind möglich. Die BWK und wind-berlin.de könnten sich hierfür z.B. mit einem Banner für eure Firma oder Website erkenntlich zeigen.

Vielen Dank

Die Wetterbeobachter der Station 10381

“It’s not a bug – it’s a feature”

Liebe Turnierteilnehmer,

dem ein oder anderen Geek wird vielleicht schon aufgefallen sein, dass sich die Ansicht der MOSe verändert hat und wir noch 2 neue Automaten dazubekommen haben.

MOS-Max/Min sind keine Gruppen im eigentlichen Sinne, sondern tippen jeweils das (MOS) Maximum bzw. Minimum jedes Parameters. Die neue Ansicht ist so intuitiv wie möglich in der bekannten Tabellenform aufgebaut. Ihr könnt zudem wie von den Ranglisten gewohnt auf die Buttons klicken, mit dem Unterschied, dass ihr dadurch die verschiedenen Modelle, MIXe usw. aus- und wieder zuschaltet. Viel Spaß beim Ausprobieren  – und hoffentlich erfolgreicher Tippen 😉

MOS Vorhersagen

Des Weiteren werden ab sofort wieder die aktuellen Moses-Koeffizienten öffentlich gemacht. Ihr findet sie unter: AUTOMATEN->MOSES KOEFFIZIENTEN

Zugegeben, ganz aktuell sind sie nicht mehr, doch an der Automatisierung ihrer Berechnung wird noch gearbeitet…

Eine weitere wichtige Neuerung: Achtet bitte auf die Vollständigkeit eurer Tipps und schaut nach Turnierschluss unter Wertungen -> aktuelles Turnier nach, ob alle Werte da sind. Falls nicht, kontaktiert direkt die zuständige Turnierleitung der betreffenden Stadt (siehe Team) und lasst fehlende Werte nachtragen! Denn:
Unvollständige Tipps werden ab sofort am Freitag um 23 UTC ohne Vorwarnung gelöscht. Danach ist also ein Nachtragen nicht mehr möglich!

In Zukunft soll diese Schonfrist komplett wegfallen und die Tipps müssen bis 15 UTC komplett sein, sonst verschwinden sie. Wenn das umgesetzt wird, schreibe ich nochmal eine Info. (Das kann noch eine Weile dauern…)

 

Grüße in die Tipperrunde

Juri