kein N in Zürich

Home Forums Wetterturnierforum kein N in Zürich

Viewing 7 reply threads
  • Author
    Posts
    • #13931

      Guten Morgen in die Prognoserunde,

      die 0/8 kamen wir gestern schon komisch vorher,

      d.h. ein X ist bisher sky clear.

      Wahrscheinlich wird N aber noch nachgeliefert, oder

      Viele Grüße

      Sven

       

       

       

    • #13932
      sfericssferics
      Keymaster

      Moin Sven,

      Zürich ist ja unser Sorgendkind, was die Beobachtungen angeht. Erst kürzlich habe ich einen Fehler behoben, durch den es zu gelegentlichen Aussetzern kam. Nun sieht es so aus, als hätten die um 12z wirklich nichts gemeldet in Kloten: https://www.wetterturnier.de/wetterdaten/observation-table/

      Oder hier graphisch: https://www.wetterturnier.de/wetterdaten/synop-symbole/

      Sowieso wird dort nur alle 3 Stunden N beobachtet, dieses Wochenende anscheinend etwas unregelmäßiger… Wie sollen wir damit umgehen, wenn nichts mehr nachgemeldet wird? Ein X gibt es im Regelwerk nicht, höchstens die 9 für Himmel nicht erkennbar/nicht beobachtet. Könnte man die Automatenmeldung (Fluntern) nutzen oder steht das nicht zur Debatte?

       

      Grüße in die Runde

      Juri

    • #13933
      sfericssferics
      Keymaster

      Ich hab gerade mal geschaut, ob es ein verspätetes CCA (Korrektur) gab, nix nada niente…

    • #13934
      niknik
      Participant

      Hi,

      ein ähnliches Problem gibt es heute an der Hohen Warte: Habe die 0/8 auf X korrigiert (nur Schwechat wird ausgewertet). Allerdings betrifft das Problem auch das ww, da an der Hohen Warte kurz vor 12z Regen gemessen wurde. Das Programm hat das als 6 ausgewertet, allersings käme eine 8 oder 9 der Realität wohl näher. Das ist jedoch etwas heikel, da Schwechat bis 12z noch gänzlich trocken war. Wie sollen wir am besten vorgehen?

      LG,
      Nik

    • #13935
      sfericssferics
      Keymaster

      Der Automat an der Hohen Warte meldete einfach 140 (NIEDERSCHLAG)

      https://www.dwd.de/DE/leistungen/opendata/help/schluessel_datenformate/bufr/codetables_vub2_de_pdf.pdf?__blob=publicationFile&v=6

      daran werden wir uns gewöhnen müssen, wenn in ein paar Jahren keine Augenbeobachtungen mehr existieren. Wenn sowas passiert, wird vom Programm immer die 6 genommen.

      Der Bedeckungsgrad von Schwechat war 5/8. Das sollte eigentlich so übernommen werden, Hohe Warte ist jetzt automatisiert oder war sie’s vorher schon? Bin da gar nicht informiert. Wenn ja dürfte N dort auch gar nicht mehr ausgewertet werden, wegen der Vergleichbarkeit und fehlenden “Objektivität”.

       

      Was Zürich angeht, hab ich bei Kachelmann 4/8 gefunden – wollen wir die einfach nehmen?

      https://kachelmannwetter.com/de/messwerte/zuerich/bewoelkungsgrad-achtel/20190713-1200z.html

      • This reply was modified 1 year ago by sfericssferics.
    • #13937
      niknik
      Participant

      Update: der 12z-synop der Hohen Warte wurde nachgeliefert, in Wien ist also alles wieder im grünen.

    • #13938

      Hallo,

      4/8 in Zürich am Samstag entspricht der Realität.

      Viele Grüße

      Sven

       

    • #13947
      HurricaneHurricane
      Participant

      Hallo zusammen

      Ja, leider wurde am letzten Samstag in Kloten kein N gemeldet. Zürich-Fluntern verwenden wir schon lange nicht mehr, da dort, ich sage mal “keine geschulten” Leute die Beobachtung durchführen (die Qualität der Daten lässt sehr zu wünschen übrig). Daher wird seit geraumer Zeit nur noch Kloten verwendet (gilt ja auch für die Wetterzustände). Beim diensthabenden Beobachter vom letzten Samstag konnte ich wegen Ferienabwesenheit auch nicht zeitnah nachfragen.
      Gemäss Metar um 11:50 UTC vom 13. Juli war die Bewölkung SCT, also 3/8 oder 4/8. Die 4/8 bei kachelmannwetter stammen von eben diesem Metar. Liefert Kloten also kein N im Synop, so müssen wir den Parameter leider ausfallen lassen. Ich bin daher auch nicht dafür, N für den letzten Samstag nachzuliefern.

      Gruss
      Urs

Viewing 7 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.