Extremwetterkongress 2020: 20 Jahre Wetterturnier & Ehrung Synoptiker des Jahres

Home Forums Wetterturnierforum Extremwetterkongress 2020: 20 Jahre Wetterturnier & Ehrung Synoptiker des Jahres

Viewing 9 reply threads
  • Author
    Posts
    • #15058
      GeorgGeorg
      Keymaster

      Hallo in die Runde,

      es gibt eine gute Nachricht: Unsere Jubiläumsfeier “20 Jahre Wetterturnier” findet im Rahmen des 20. Extremwetterkongresses von 23. bis 25. September 2020 statt. Die Bekanntgabe und Ehrung der “Synoptiker des Jahres” hatte beim Extremwetterkongress in der Vergangenheit immer einen großartigen Rahmen und das wird auch 2020 angepeilt mit der Bekanntgabe des Synoptikers 2019. Sollte sich die Corona-Lage nicht entspannen, würde es einen “Online-Kongress” geben, also der Extremwetterkongress, den Frank Böttcher ausrichtet, findet in jedem Fall statt. Bitte meldet euch am besten sofort an, denn die ersten 100, die sich anmelden, sind kostenfrei dabei und absagen geht immer:

      ewk2020

      Kommt gut und gesund durch die Zeit, ganz herzliche Grüße,
      Georg

    • #15059

      Hallo Georg,

      danke für den Tipp.

      Karin u. ich haben uns eben angemeldet u. hoffen darauf, dass es klappt.

      Aber die Hauptsache ist , wir bleiben alle gesund !!!

      Herzliche Grüße

      Sven+Karin

    • #15060
      PfingstochsePfingstochse
      Participant

      Hallo,

      ich melde mich dort NICHT an aus folgenden Gründen: Ich glaube nicht, dass der EWK in HH mit Publikum stattfinden kann wegen der geltenden Beschränkungen bis Ende Oktober, jedenfalls in BB und Bayern. Es fallen sooo viele Events aus im September, wie Ihr sicherlich selbst wisst (Marathon in Berlin, Oktoberfest in München z.B.). Online-Veranstaltung dort in der Hafen-City…ich weiß nicht…Außerdem kann ich mir aus dienstlichen Gründen (Urlaubsplanung) keine großartigen und außerplanmäßigen “Ausflüge” leisten. Glaubt Ihr denn tatsächlich, dass Ende September echt wieder “irgendeine Normalität” diesen EWK möglich macht??? Ihr seid zu optimistisch! Ich nicht! Erst im Laufe des kommenden Jahres 2021 KÖNNTE eine Aufhebung der wesentlichen Beschränkungen erfolgen, wenn es einen Impfstoff geben sollte bis dahin….Ich bin dafür, nicht den EWK mit der Auszeichnung des “Synoptkers des Jahres 2019” vorzusehen. Machen wir doch lieber im Frühjahr oder Sommer 2021 eine Feier zum Jubiläum “20 Jahre WT”, auch wenn wir dann schon 21 Jahre lang prognostizieren. Wir könnten dann eben zwei “Synoptiker des Jahres” auszeichnen in würdigem Rahmen mit den Teilnehmern entsprechend der Liste für dieses Jahr (Anfang Mai)…oder gar mit noch mehr Wetterfreunden… Ich bin dann Ruheständler und könnte mich mit JEDEM Termin der Feier “anfreunden”! Ihr könnt mir gerne widersprechen in puncto Pessimismus…dass Ende September  wieder fast alles möglich sei….die Corona-Krise mit den wesentlichen Beschränkungen dauert nicht nur sechs Monate – meine  Meinung! Der Sommerurlaub wird für viele Familien auch nicht wie gewünscht verlaufen können…Vielleicht Nordsee oder Ostssee- wenn überhaupt, dann übervölkert- , oder Österreich mit dem gewissen Optimismus des dortigen Kanzlers Sebastian Kurz, den ich sehr schätze, aber auch er ist zu optimistisch. Wir werden sehen, die Maskenpflicht ist nicht das “Allheilmittel”!

      Beste Grüße aus Teltow….Ralf

    • #15061
      KaltlufttropfenKaltlufttropfen
      Participant

      Ich kann mich Ralf nur anschließen!

      Außerdem ist der EWK doch eher eine Elite-Veranstaltung

      und als kleiner, popeliger Wetterdiensttechniker ist man da eher doch

      fehl am Platze…

      Gruß in die Runde und auf einen schönen Turnierfreitag heute

      Michael

    • #15110
      GeorgGeorg
      Keymaster

      Lieber Ralf, lieber Michael,

      angesichts der Corona-Lage glaube ich nicht daran, dass der Extremwetterkongress (EWK) 2020 so ablaufen wird, wie in der Vergangenheit. Eine Online-Veranstaltung halte ich persönlich für eine wahrscheinliche Variante, wobei bis dahin noch viel Zeit vergeht und wir ja alle die Hoffnung haben, dass sich die Dinge bis zum Herbst überraschend schnell zum Guten wenden.

      Rückblickend erinnere ich mich bei den letzten Kongressen sehr gern an die Wiedersehensfreude unter den Turnierteilnehmern. Darüber hinaus hatte die Auszeichnung zum Synoptiker des Jahres beim EWK immer einen großartigen Rahmen und viele haben davon persönlich profitiert. Dafür stehen uns auch dieses Jahr die Türen offen und sehr gern würde ich uns allen diese jetzt und auch für mögliche zukünftige Kongresse offenhalten. Sehr schön finde ich, dass dieses Jahr die Synoptiker der letzten 5 Jahre nachträglich geehrt werden sollen, es gab ja schon länger keinen Kongress.

      Ganz unabhängig vom EWK steht es uns selbstverständlich weiterhin frei, die nächsten Jahre ein wie ursprünglich geplantes Jubiläumsfest in Berlin durchzuführen. Das Eine schließt das Andere nicht aus.

      In allen Fällen müssen wir sorgfältig abwägen, was in Hinblick auf die aktuelle Pandemie vertretbar ist und auch kurzfristig flexibel sein, denn der Erhalt der Gesundheit steht indiskutabel über allem.

      Ganz herzliche Grüße,
      Georg

    • #15114
      VortexVortex
      Participant

      Hallo zusammen,

      Ich kann den Worten von Georg nur beipflichten. Es ist eine tolle Gelegenheit, die uns Frank Böttcher in diesem Jahr beim 10ten Extremwetterkongress bietet.

       

      Wir haben damit die Chance in einem großen öffentlichen Rahmen die Sieger zu ehren. Das waren in der Vergangenheit immer sehr festliche Anlässe. So eine Möglichkeit sollten wir nicht ausschlagen. Es ist toll wie Frank sich immer für die Hobbymeteorologen und interessierten Laien einsetzt!

       

      Der Kongress ist eben gerade auch für den ,”kleinen popeligen” Wetterdiensttechniker gemacht und eben nicht eine “Eliteveranstaltung”. Wie kommst du darauf das zu vermuten? Warst du in der Vergangenheit schonmal dabei, Michael?

       

      Ich freue mich jedenfalls nach langer Durststrecke drauf … ob in persona oder digital.

      Grüße

      Vortex

    • #15119
      KaltlufttropfenKaltlufttropfen
      Participant

      Ich war noch nie dabei.

      Aber wenn dem so ist, werde ich mich bemühen, in den besagten Septembertagen noch

      Urlaub zu nehmen, mal sehen…

      Maigruß in die Runde

      Michael

    • #15209
      KaltlufttropfenKaltlufttropfen
      Participant

      Habe mir das noch mal überlegt und außerdem unseren Urlaubskalender durchstöbert und bin

      daher zu dem Schluß gekommen: Da wird nix draus. Zum ersten: Bei unserer 6-Kollegen-Besetzung darf maximal einer

      Urlaub nehmen,und das ist ein anderer Kollege als ich.

      Zum zweiten: Der EWK ist immerhin eine wissenschaftliche Veranstaltung und ich bin nun mal alles andere

      als ein Wissenschaftler! Dafür arbeite ich am mit Wissenschaftlern “übersätem” MO Lindenberg!

      Wenn ich denn käme, dann selbstverständlich als Privatmann und Urlauber. Aber jeder weiß doch, daß ich in

      Lindenberg arbeite und ich als Vertreter des wissenschaftlich renomiertem MO Lindenberg, das geht gar nicht!

      Wäre ich z.B. wetterinteressierter Bauarbeiter, könnte ich sehr guten Gewissens auf den EWK kommen, aber

      als unterqualifizierter Wetterdienst-Mitarbeiter, das würde mir zu Recht Unmut von den höheren Diensten

      bringen…

      Der1.Mai wäre was GANZ anderes gewesen: “Sportvereinsfeier” für alle mit Grillen, Saufen, Quatschen und Kontaktknüpfen,

      egal ob Meteorologie-Professor, Studi, Wetterbeobachter oder wetterinteressierter Bausack,

      aber eine Teilnahme am EWK schießt letztere beide aus. Vorletzten mehr als letzten…

      Nichts gegen Frank Böttcher, der würde vielleicht sogar mich akzeptieren, aber bei unseren Wissenschaftlern von FE

      würde das wohl doch sehr sauer aufstoßen, deshalb (und natürlich auch, weil ich keinen Urlaub mehr kriege)

      werde ich darauf wohl verzichten müssen!

      Sehr sehr schade, ich hätte eine “Volljährigkeitsfeier” des Turniers am 01.05.21 vorgezogen mit einem Plan analog zum

      01.05.20.. aber das ist ja nun gegessen.

      Ein Satz mit X, das wahr wohl NIX!!! ;-(((

      Trotzdem Gruß in die Runde und auf einen schönen Turnierfreitag

       

      Michael

    • #15269
      VortexVortex
      Participant

      Hallo Michael,

      Nochmal: Der EWK ist keine Wissenschaftsveranstaltung, sondern für Laien und interessierte Hobbymeteorologen.

      Viele Grüße

      Vortex

    • #15382
      KaltlufttropfenKaltlufttropfen
      Participant

      Die Corona-Zahlen schießen wieder in die Höhe, ein neuer Lockdown droht und unser grandioses “Herbstfest” droht wohl ganz ernsthaft, sprichwörtlich ins Wasser zu fallen…

      Trauriger Gruß in die Runde

      Michael

Viewing 9 reply threads
  • You must be logged in to reply to this topic.