Welcome! Log In Create A New Profile

Advanced

na ja

meteo84
October 14, 2017 12:42PM
1. Bleibt er der Firma ja erhalten, nur in anderer Position.

2. Sich ausgerechnet mit der Firma zusammenzuschließen, wo ein gewisser D. Jung arbeitet und permanent seine Propaganda zu angeblichen Horror-Sommern, Sibirien-Wintern und Kältepeitschen oder "40 Grad im ganzen Land" verbreitet, ist schon schizophren.
Er sagte nur 6 Tage vor Xavier voraus, dass es goldene, sonnige, trockene Herbsttage werden und stattdessen kam Sturm, mehrere Tote und tagelange Ausfälle bei der Bahn. Der Sturm war noch nicht so abzusehen, jedoch hatten die Modelle bei weitem kein deutschlandweit trocken-sonniges Wetter um 20 Grad drin, sondern tlw. <15 Grad Tx, mal abgesehen vom Oberrhein.
Quelle:
[www.welt.de]

Da würde ich mein Unternehmen vermutlich lieber in die Insolvenz gehen und neu starten lassen... Für mich ist die Seriosität vom IWK / Wetterspiegel damit deutlich gesunken.
MfG
Subject Author Views Posted

Frank Böttcher trat von der Geschäftsführung zurück :-(>>>

Pfingstochse 126 October 10, 2017 08:18PM

...weitere Infos dazu:

Georg Haas 99 October 11, 2017 06:17PM

na ja

meteo84 119 October 14, 2017 12:42PM